· 

News Nr. 2 LC

Der erste Teil von meiner neuen Dilogie „Licht und Schatten“ ist nun fertig. Jetzt benötige ich noch das Letzte „In Ordnung“, meiner Lektorin für die letzten vier Kapitel. Anschließend wird es von uns überarbeitet.

 

Der erste Teil ist ab Januar 2019 erhältlich.

Wie kam es jetzt dazu, dass dies eine Dilogie wurde und was ist das für ein Projekt?

Ich muss etwas ausholen, um das zu erklären.

 

Dieses Buch entsprang der Grundidee, die ich für meinen allerersten Roman hatte. Damals lief er unter dem Titel „Die Erbin der Namaah“, das war noch vor "Die weiße Nachtigall - Das Geheimnis der Assassinin"

Nun, der Titel ist hinfällig, die Handlung ist komplett anders und trotzdem war es für mich ein Wiedersehen, mit alten „Freunden“. Aus einer Trilogie wurde eine Dilogie, nachdem ich eigentlich nur einen Einzelband veröffentlichen wollte. Aber die Charaktere, die neue Handlung und diese Leichtigkeit der Arbeit mit diesem Projekt, ist mir einfach an mein Herz gewachsen. Und so kam es, dass ich im letzten Kapitel beschlossen hatte, einen zweiten Band zu schreiben.

Wie geht es weiter?

In dieser Blogreihe, wollte ich dir ja etwas erzählen, wie ein Buch entsteht. Nun, über die Orte, wollte ich im Endeffekt nicht zu viel verraten. Aber: so viel sei gesagt, die Hölle ist ein netter Ort.

 

In der Überarbeitung wird jetzt die Rechtschreibung, die Grammatik und die Handlung überprüft. Ich ergänze noch einige Bereiche im Text, und wenn alles passt, wird das fertige E-Book Cover für die Taschenbuchvariante weiterverarbeitet.

Und dann kommt im Januar 2019 alles auf den Markt.

Das Taschenbuch wird überall erhältlich sein, das E-Book wird im KindleUnlimited liegen. Somit wird es ein Amazon E-Book.

 

Anschließend lesen wir uns hier wieder.

© by T.E. Lind, 05.07.2016 - 2019

Die angepasste Datenschutzerklärung finden Sie im Impressum.